Frauenholzstr. 3
90419 Nürnberg
+49 911 715 852 48
+49 175 56 89 183
info@anovica.de

Ambulante Chirurgie

Kryochirurgie

Kryochirurgie arbeitet mit dem gezielten Einsatz von Kälte, um Hautveränderungen, wie z.B. Lidrandtumore, Warzen, Skin Tags, Equines Sarkoid etc. zu entfernen.Das schnelle Einfrieren von Zellen auf über -90°C führt zum schnellen Zelltod. Der Wechsel zwischen Kälte- und Auftauprozess führt zur Zellzerstörung - das Gewebe fällt nach ein paar Tagen einfach ab.

Beim Liquid Freezing wird das Gewebe besprüht und erzeugt zusätzlich eine gewisse Tiefenwirkung.

Das Contact Freezing kühlt das berührte, oberflächliche Gewebe ab. Der Aufsatz wird je nach Größe der zu behandelnden Fläche gewählt.

Onkologische Untersuchungen haben ergeben, dass Adenome und Melanome besonders sensitiv auf Kälte reagieren. Es kommt bei der Behandlung zu keiner Versprengung tumorösen Gewebes!

In vielen Fällen ist dabei keine Narkose erforderlich. Der Prozess ist schmerz-, blutungsarm und einfach in der Anwendung.

Durch seine Form und Handlichkeit lässt er sich mobil einsetzen.

  • Basis-Set

    Cryo BASIS

    Ambulante, schmerzarme Behandlung mittels fokussierter Kälteapplikation.

    • Lidrandtumore 
    • Warzen
    • Perianale Adenome
    • Equines Sarkoid

    210,00 €*

  • Standard-Set

    Cryo STANDARD

    Ambulante, schmerzarme Behandlung mittels fokussierter Kälteapplikation.

    • Lidrandtumore 
    • Warzen
    • Perianale Adenome
    • Equines Sarkoid

    398,00 €*